Seminar

Natur und Erlebnispädagogik-Seminar

Liebe Vorsitzende,

der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Würzburg und die Umweltstation Tierpark Sommerhausen laden alle Ortsvereine, die sich im Bereich der Gartenpädagogik bzw. Naturerziehung betätigen wollen, zu einem Tagesseminar

am 05.05.2018 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in die Umweltstation Tierpark Sommerhausen ein.

Kinder und Jugendliche in Vereine zu integrieren ist sicher keine leichte Aufgabe. Eigenes Naturerleben und vielfältige Garten- und Naturerfahrungen können dazu beitragen, Verantwortungsbewusstsein und Freude für Garten, Natur und Umwelt bei Kindern und Jugendlichen zu wecken.

Unser Natur- und Erlebnispädagogik-Seminar mit Themen wie Garten, Boden, Wald, Hecke, Wiese und entsprechenden Naturerfahrungsspielen sowie praktischen Übungen möchte Sie dabei unterstützen.

Der Leiter der Umweltstation, Herr Thomas Biechele-Kusch, wird Ihnen unterschiedliche Methoden aus der Natur- und Erlebnispädagogik aufzeigen und Sie den ganzen Tag über begleiten.

Die Einführung in die Thematik mit praktischen Erfahrungen zum Schulgarten und der Bildung einer Kinder- und Jugendgruppe wird der Jugendbeauftragte des Kreisverbandes Würzburg, Herr Reinhard Fajen, übernehmen. Er wird Sie außerdem über das vielfältige Angebot des Bayerischen Landesverbandes zum Thema Kinder- und Jugendgruppen in den Obst- und Gartenbauvereinen informieren.

Die Kosten des Seminars und das Mittagessen der Teilnehmer trägt der Kreisverband Würzburg.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Es können nur schriftliche Anmeldungen berücksichtigt werden. Anmeldeschluss ist der 5. April 2018.

Wir hoffen, Ihr Interesse an diesem Seminar geweckt zu haben und freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

 

Günter Gerner
Geschäftsführer